Worx Landroid M500 WR141E Mähzeiten einstellen | So geht´s

Worx M500 Mähzeiten einstellen

worx m500 mähzeiten

© www.preisgünstig.org

Das Einstellen der Mähzeiten beim Worx Landroid Modell 2019 ist kein Hexenwerk und erfordert keine Programmierkenntnisse. Die Mähzeiten lassen sich kinderleicht über die Landroid-App festlegen und speichern. Darüber hinaus kannst Du in der App festlegen, ob der Worx Landroid Mähroboter die Rasenkante gleich mit mähen soll oder nicht.

Damit der Worx Landroid M500 (WR141E) Deinen Rasen effizient und völlig autonom mäht, solltest Du einen Mähplan erstellen. Das Einstellen der wöchentlichen Mähzeiten funktioniert aber nur über die Landroid-App. Sofern Du die App noch nicht installiert hast, findest Du hier eine kurze Anleitung. Neben den Mähzeiten kannst Du die tägliche Startzeit auch ohne App am Worx M500 programmieren. Die Startzeit ist vom Hersteller auf 09.00 Uhr festgelegt, sodass der WR141E jeden Tag zur gleichen Zeit den Rasen mäht. Dies tut der Mähroboter aber nur einmal pro Tag mit einer Akkulaufzeit. Danach fährt der Rasenroboter zurück in die Ladestation und startet den nächsten Mähvorgang erst einen Tag später. Um hier Abhilfe zu schaffen kannst Du in der Landroid-App einen wöchentlichen Mähplan für den Worx M500 erstellen und speichern.

Dazu einfach die App aufrufen und den Reiter „Mähplan“ wählen. Hier kannst Du nun die tägliche Mähzeit vom Worx WR141E festlegen. Wir empfehlen die Mähzeiten so festzulegen, dass der Worx Landroid 2019 nicht nur eine, sondern mehrere Stunden mäht. Der Worx M500 fährt dann zwischendurch zur Ladestation, lädt den Akku und startet anschließend automatisch den nächsten Mähvorgang. Der Worx Landroid M500 mäht dann bis die eingestellte Mähzeit beendet ist. Zusätzlich kannst Du im Mähplan die Cut-to-Edge Funktion aktivieren. Dazu musst Du den „Haken“ bei „Edge“ setzen. Nun mäht der Landroid WR141E nicht nur die Grünfläche, sondern auch die Rasenkante vollkommen automatisch. Hier mal ein Beispiel für einen wöchentlichen Mähplan.

Neben der manuellen Erstellung kann der Worx M500 seinen Mähplan vollautomatisch errechnen. Anhand der Flächengröße und den von Dir festgelegten Mähtagen, berechnet der Mähroboter seinen Mähplan. Es ist jedoch zu beachten, dass der Worx WR141E jetzt selbst bestimmt, wann der Mähvorgang beginnt. Das könnte beispielsweise auch nachts sein.

Beitrag bewerten

[kkstarratings]

 

Produkte vergleichen
  • Total (0)
Jetzt Vergleichen
0

Preisgünstig.org und unsere Partner-Shops verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du dem zu. Zudem verwendet preisgünstig.org das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du dem automatisch zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen